Sich mit den Stimmen gemeinsam mit etwas Anderem beschäftigen

Man kann z.B. mit den Stimmen zusammen Kreuzworträtsel lösen oder Sudoku spielen. Dies kann dabei helfen, dass sich die Stimmen gemeinsam mit der stimmenhörenden Person auf etwas fokussieren und dadurch Befehle oder wiederkehrende Aussagen der Stimmen, die nerven, (für einen Moment) wegbleiben.